Das Modelabel
ROLF SCHULTE

R

Der Name Schulte steht für eine hundertjährige Tradition im edlen Pelzhandwerk. Es sind ausgefallene Frauen, die seine Schöpfungen tragen. Weltweit machen die exklusiven Artikel des Modelabels Frauen zu Göttinnen in Pelz und Leder u.a. Sophia Loren, Geraldine Chaplin, June Carter Cash und die Vogue-Chefredakteurin Christiane Arp.

Leder und Pelz. Die ältesten Bekleidungen der Menschheit. Heute sind sie mehr denn je Zeichen von erlesenem Geschmack und Selbstbewusstsein.

Rolf Schulte Kreationen liegen im Geist der Zeit, stets schaffen sie auch Trends. Die Kollektionen überzeugen auch durch ihre Vielfalt: Mäntel, Jacken und Stolen aus Pelz, hochwertige Outdoorbekleidung mit Pelzfutter oder Pelzverbrämungen, exklusive Leder- und Fellbekleidung, elegante Accessoires. Immer für höchste Ansprüche konzipiert, jedes Einzelstück mit größter Sorgfalt verarbeitet. Stücke für’s Leben.

Das Modelabel Rolf Schulte fühlt sich hohen ethischen Grundsätzen verpflichtet. Alle Pelze stammen ausschließlich aus kontrollierter Zucht oder Hegejad, Leder entstammen der Fleischgewinnung. Felle von geschützten Tierarten, gemäß des Washingtoner Artenschutzabkommens C.I.T.E.S., werden nicht verwendet.


scroll up